jakobsweg, reisebericht jakobsweg 2018
Kommentare 4

Camino Tag 12: Entschlüsse

Burgos, 26 km

Was ein wunderschöner Tag! Morgens sind wir aus San Juan de Ortega gestartet und ich habe beschlossen meine Reise in Burgos zu beenden, um die letzten Tage bei meiner Camino-Family zu verbringen. Der gestrige Abend war genial! Wir haben eine verrückte Krankenschwester aus Irland kennen gelernt, die uns allen Valium-Tabletten aufschwatzen wollte und Stefan aus Schweden. Mit der Argentinierin Melisa ging es dann weiter Richtung Burgos. Der heutige Weg ist einer meiner Lieblingsstage gewesen, vorallem der Aufstieg hinter Atapuerca!

Schaut euch diese tollen Steinfelder an!

Auch unser Abend in Burgos Altstadt war sehr sehr schön – und wurde noch schöner, als wir eine „Geheimtür“ entdeckten, die uns erlaubte unseren Tag in Burgos gesellig ausklingen zu lassen. Denn eigentlich muss man um 22Uhr in der Herberge sein…

Ultreia und ganz liebe Umarmungen aus Burgos ❤

4 Kommentare

  1. Sarah sagt

    Super schöner Blog! Wünsche dir noch eine schöne Zeit in Spanien ❤

  2. Noah sagt

    Heyho Carolina,
    hoffentlich bist du auch bald wieder auf unserer Terasse zu einem Glässchen Wein da! Vermissen dich!
    Noah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.